„Förderung der Mundgesundheit in der Pflege“

169,00 

Kategorie:

Beschreibung

„Förderung der Mundgesundheit in der Pflege“

Mit der “Förderung der Mundgesundheit“ werden zwei zentrale Zielsetzungen verfolgt: Der Erhalt der Mundgesundheit sowie die Verbesserung einer beeinträchtigten Mundgesundheit.
Die Anforderungen an eine fachgerechte Mundpflege haben sich sowohl qualitativ durch einen verbesserten Wissensbestand, technische Entwicklungen und immer aufwändigeren Zahnersatz wie auch quantitativ durch die Zunahme des Anteils pflegebedürftiger Menschen deutlich erhöht.
Dieser Expertenstandard möchte Hilfestellung dabei geben, diesen Anforderungen in der Praxis gerecht zu werden. Dabei werden pflegerische Handlungen im Rahmen der Mundpflege nicht neu erfunden, sie werden aber in der Logik des Pflegeprozesses und als pflegerischer Anteil in einem
interdisziplinären Versorgungsprozess aufbereitet. Dadurch trägt der Expertenstandard dazu bei, die Wichtigkeit der Mundpflege zu unterstreichen und Problemen der Mundgesundheit größere Aufmerksamkeit zu schenken.